Dreieckstuch für Babys

Dieses süße Halstuch ist besonders während der Zähnchenzeit sehr willkommen, aber auch sonst ist es ein Hingucker und ein tolles Accessoire zur Babykleidung. Das Tuch ist schnell genäht und auch für Anfänger ein geeignetes Projekt. Von diesem Tüchlein kann man die genug haben – deswegen ran an die Maschine!

Das ist natürlich auch ein tolles Geschenk für werdende / frische Eltern.

Stoffe und Zuschnitte

Füßchenbreite Nahtzugaben sind bereits eingerechnet.

Stoffteil A:
vorne; Baumwollstoff

Stoffteil B:
hinten; Baumwollstoff (oder auch Fleece oder Frottee)

Dreieckstuch_Schnittmuster

Material

1x Snap Druckknöpfe
50cm Mini-Pompom-Borte, oder Zackenlitze (bei einer Frotteerückseite brauchst du keine Borte)

Utensilien

Foto-Anleitung

Als Erstes schneidest du beide Stoffteile zu.

Dann legst du die Stoffe rechts auf rechts aufeinander, legst die Borte an der äußeren Kante entlang (nach innen) und steckt alles fest.

Nähe die Stoffteile nun mit 1cm Nahtzugabe zusammen und lasse dabei eine Wendeöffnung von ca. 4 cm. Meine Wendeöffnung ist an einer der inneren geraden Kanten.

Nun schneide mit einer Zackenschere die Nahtzugabe zu, um das spätere Wenden zu vereinfachen und ein Ausfransen zu verhindern. An der Öffnung schneide ich nicht zu, da das Schließen der Öffnung sonst schwieriger ist.

Dann wird das Halstuch gewendet.

Nach dem Wenden bügelst du das Tuch glatt und steppst knappkantig (ca. 2mm) um das Tuch herum. So wird auch die Wendeöffnung geschlossen.

Zuletzt bringst du den Snap-Druckknopf an den beiden Spitzen an. Achte darauf, die richtigen Knopfteile zu verwenden. Die glatte Seite des Knopfes befindet sich einmal auf der Vorder- und einmal auf der Rückseite (siehe Bild).

Klappts nicht?

Ich versuche die Schritte möglichst nachvollziehbar zu erklären, was nicht immer einfach ist. Wenn etwas nicht verständlich war, du einen Fehler entdeckt hast oder einfach eine Frage hast, schreib mir einfach eine Mail an info@selbernaehen.net oder eine Nachricht bei Facebook.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.