Über mich

Portrait

Ich heiße Claudi und komme aus dem schönen Frankfurt am Main.

Vor einigen Jahren habe ich meine ersten Nähversuche gewagt und mittlerweile hat mich das Nähfieber gepackt. Immer wieder auf der Suche nach tollen Stoffen und neuen Nähideen, kam der Gedanke einer eigenen kleinen Homepage auf.

Wie ihr sehen könnt, liegt mein Fokus auf Handtaschen und genähten Kleinigkeiten. Warum?
Das hat zwei Gründe: Am liebsten nähe ich mit nicht-dehnbaren Stoffen, wie Webwaren oder Textilleder. Ein weiterer Grund ist, dass ich viel zu ungeduldig bin, als dass ich mehrere Tage an einem Nähprojekt arbeiten könnte. Wenn ich etwas anfange, soll es auch heute noch fertig werden 😉

Ich habe mir das Nähen selbst beigebracht und bin somit auch kein Profi. Da das was ich tue aber ganz gut funktioniert und zu anschaulichen Ergebnissen führt, möchte ich mein Wissen mit euch teilen. Ich hoffe ich konnte die Anleitungen für alle verständlich beschreiben und ihr habt Freude daran diese nachzunähen. Wenn ihr Fragen, Lob und Anregungen habt, schreibt mir eine E-Mail an info@selbernaehen.net oder eine Nachricht über Facebook.

Viel Spaß und Erfolg für euer nächstes Nähprojekt.

Eure Claudi

Claudi, sag doch mal...

Mit welcher Nähmaschine arbeitest du?

Gelernt habe ich das Nähen mit der Nähmaschine meiner Oma – einer Pfaff Tipmatic 1027. Als ich mir dann eine eigene Maschine kaufen wollte, war klar – es musste wieder eine Pfaff sein. Entschieden hatte ich mich dann für die Ambition 1.5, aufgrund von zahlreichen neuen Funktionen und einer wirklich tollen Auswahl an Stichmustern.

Sind die Schnittmuster alle kostenfrei?

Ja. Die Schnittmuster habe ich alle selbst geschrieben und stelle sie anderen zum Nachnähen (für nicht kommerzielle Zwecke) zur Verfügung. Ich freue mich aber sehr über Nachrichten und Feedback, ob die Anleitungen verständlich waren und über Fotos von euren Werken.

In meinen Anleitungen findest du Links zum Amazon-Shop. Wenn du mich etwas unterstützen möchtet, klicke auf diese Links bevor du in Amazon etwas bestellt – ich erhalte dafür eine kleine Provision und für dich macht es keinen Unterschied.

Wo kaufst du deine Stoffe?

In der Regel kaufe ich in Stoffgeschäften und auf Stoffmärkten ein, weil ich die Stoffe vor dem Kauf anfassen möchte.

Verkaufst du auch?

Ja, einige meiner genähten Sachen, sowie Musterstücke verkaufe ich auf DaWanda.

Hier geht’s zu meinem Shop.